Tagged: Weinmarkt

Der Markt für Schaumwein verändert sich.

Schaumwein – ein Markt verändert sich

Weltweit boomt der Konsum schäumender Weine. Vom gesamten Weinabsatz entfallen global inzwischen rund zehn Prozent auf Schaumweine und ein Ende des Booms ist nicht abzusehen. In Zahlen erscheint die Bilanz noch beeindruckender. Bezogen auf den weltweiten Weinverbrauch von rund 25 Milliarden Litern steigerte sich der Absatz von Schaumwein in den letzten Jahren auf rund 2,5 Milliarden Liter oder umgerechnet in...

Glühwein Markt: Innovativer denn je

Glühwein-Markt: Innovativer denn je

Als eines der innovativsten Heißgetränke hat Glühwein in den letzten fünfzig Jahren eine erstaunliche Karriere hingelegt. Entdeckt wurde das Getränk für den Endverbrauchermarkt in Form fertig verpackter Erzeugnisse in den fünfziger Jahren des vorigen Jahrhunderts auf den alten traditionellen Weihnachtsmärkten. Glühwein war dort zum Renner geworden. Ab den sechziger Jahren entwickelten findige Kellereimeister einiger Importweinkellereien in Bayern Rezepturen für fertigen...

Weinernte 2018 – Gute Aussichten

Weinernte 2018 – Gute Aussichten

Die internationale Weinproduktion 2018 verbessert die Versorgungslage für Wein deutlich. Durchschnittliche bis gute Ernten in den großen Weinerzeugerländern auf der Südhalbkugel der Erde zu Beginn des Jahres und eine größere Weinernte als die letzten Jahre in vielen Ländern Europas spülen deutlich mehr Wein in die Keller der Winzer, Weingüter und Kellereien.

Naturwein: Zurück zur Natur liegt im Trend

Naturwein: Zurück zur Natur liegt im Trend

Genauso wenig wie Horst Tappert als Kriminalkommissar in der Serie Derrick je den Satz sagte, „Harry, hol schon mal den Wagen“, stammt der Aufruf „Zurück zur Natur“ vom Schriftsteller und Philosophen Jean-Jacques Rousseau. „Zurück zur Natur“ heißt es jetzt aber in der Weinbranche: Naturwein ist auf dem Vormarsch.

Flaschen von Günther Jauchs Wein

Zeitenwende für deutschen Wein: Das neue Weinrecht

Wein ist mehr als nur ein alkoholisches Getränk. Schon in der Bibel wird Wein an mehr als tausend Stellen erwähnt und gepriesen. Die alten Griechen und Römer priesen den Weingott an. Daneben war Wein zu allen Zeiten aber auch Verwaltungsgut. Die richtige Bezeichnung sollte schließlich Auskunft geben, woher der Wein stammt, wo die Trauben gewachsen sind, wer den Wein erzeugte...

Weinreben mit Weintrauben daran

Jahrgang 2017: Lese früh, Menge mini, Qualität top

In ganz Europa fiel die Weinernte wetterbedingt sehr niedrig aus. Frankreich hatte die kleinste Ernte seit 1945. In Deutschland liegt die Weinmosternte mit geschätzten 7,4 Millionen Hektoliter deutlich unter dem Vorjahresergebnis (9,069 Millionen Hektoliter), das ziemlich genau dem Zehnjahresmittel entsprach. Der Grund war in Deutschland vor allem ein Spätfrost im April, der die gerade austreibenden Reben kalt erwischte. Die erfrorenen Jungtriebe konnten...

Drei Flaschen Wein in einer Reihe

Verbraucherinformationen auf Wein-Etiketten – EU drängt auf Vereinheitlichung

Alkoholische Getränke und Weine genießen seit jeher eine Sonderstellung, was das Bezeichnungsrecht anbelangt. Nicht anders stellt sich die Ausnahmeposition dar, was die Nennung von Nährwerten und Zutaten betrifft. Doch mit den Ausnahmen könnte bald Schluss sein: Während sich die weltweit größten Brauereien schon darauf geeinigt haben, bestimmte Informationen auf die Etiketten zu drucken, visiert nun auch die EU-Kommission bei alkoholischen...

Eine Flasche Glühbier

Glühbier, die bierige Alternative zum Glühwein

Schnee, Eis und kalte Temperaturen: Da brauchen Bierfans nicht nur Kekse, Kuscheldecke und einen flammenden Kamin, sondern auch ein leckeres Getränk, das von Innen wärmt. Wie wäre es mit warmen Glühbier, das international immer beliebter wird?

Schaumwein bei der Herstellung

Sekt und Schaumwein immer beliebter

Vom Champagner über Crémant, Prosecco, Asti Spumante bis hin zum Cava aus dem spanischen Penedès: Der Markt für Schaumwein und Sekt boomt. Der Konsum in Zahlen: Mehr als zwei Milliarden Flaschen Schaumwein, so die offizielle Bezeichnung der Kategorie, gehen weltweit jährlich über die Theke.

Eine Person trinkt beim Sonnenuntergang Weißwein im Garten

Leichte Weine, starke Aromen!

Auch wem die Gesundheit, Fitness und bewusste Ernährung am Herzen liegen, muss nicht zwangsläufig dem Genuss der edlen Trauben entsagen: leichte Weine mit weniger Alkohol liegen im Trend. So müssen auch diese Weinliebhaber nicht auf das gelegentliche Gläschen verzichten. Besonders an heißen Sommertagen ist vor allem der leichte und fruchtige Tropfen sehr beliebt – natürlich kühl serviert. Doch wie schaffen...