Tagged: Europa

Flaschen von Günther Jauchs Wein

Zeitenwende für deutschen Wein: Das neue Weinrecht

Wein ist mehr als nur ein alkoholisches Getränk. Schon in der Bibel wird Wein an mehr als tausend Stellen erwähnt und gepriesen. Die alten Griechen und Römer priesen den Weingott an. Daneben war Wein zu allen Zeiten aber auch Verwaltungsgut. Die richtige Bezeichnung sollte schließlich Auskunft geben, woher der Wein stammt, wo die Trauben gewachsen sind, wer den Wein erzeugte...

Einige Gläser mit bunten Softdrinks

Zuckersteuer auf Softdrinks: Hilfreich oder überflüssig?

Seit dem 6. April 2018 gibt es im Vereinigten Königreich eine Zuckersteuer auf stark gezuckerte Softdrinks, die die Hersteller zu tragen haben und die sie in der Regel an die Konsumenten weitergeben. Durch diese Steuer wurden zahlreiche Diskussionen zum Thema Zucker in Getränken angeregt – nicht nur innerhalb Großbritanniens.

Eine Flagge aus der europäischen und der britischen Flagge

Die Zukunft der Milchwirtschaft: Der Brexit wird härter als erwartet

Der Brexit betrifft alle Wirtschaftsbereiche: Auch die Milchindustrie wird vom Ausstieg der Briten aus der Europäischen Union stark betroffen sein. Es sei denn, bei den Protagonisten kehrt am Ende doch noch Besonnenheit ein. Dies scheint jedoch derzeit ein Ding der Unmöglichkeit. Denn die EU will partout einen Präzedenzfall schaffen, der jedem anderen Mitgliedsstaat auch nur den flüchtigen Gedanken an einen...

Zwei Kühe stoßen ihr Köpfe in einem Kampf gegeneinander

Milchwirtschaft 2018: Spannende Marktspekulationen zum Jahresbeginn

Zu Beginn eines jeden Jahres steht die Frage nach den wirtschaftlichen Perspektiven oben an – so auch in der Milchwirtschaft. Wie werden sich die Erlöse für die wichtigsten Produktgruppen entwickeln? Und welche lukrativen Möglichkeiten gibt es in der Milchverarbeitung? Diese und viele andere Fragen stellen sich Milchwirte Jahr für Jahr weltweit.

Drei Flaschen Wein in einer Reihe

Verbraucherinformationen auf Wein-Etiketten – EU drängt auf Vereinheitlichung

Alkoholische Getränke und Weine genießen seit jeher eine Sonderstellung, was das Bezeichnungsrecht anbelangt. Nicht anders stellt sich die Ausnahmeposition dar, was die Nennung von Nährwerten und Zutaten betrifft. Doch mit den Ausnahmen könnte bald Schluss sein: Während sich die weltweit größten Brauereien schon darauf geeinigt haben, bestimmte Informationen auf die Etiketten zu drucken, visiert nun auch die EU-Kommission bei alkoholischen...