Category: Branchenübergreifend

Schnittbild bekuplast Flaschenkästen

Volumenreduzierbarer Flaschenkasten

Bei der Stapelung von Getränke- bzw. Flaschenkästen bleibt aktuell viel Luft. Das zur Verfügung stehende Transport- und Lagervolumen könnte deutlich besser ausgenutzt werden. Tim Siebels, Büro für Logistikforschung, Dortmund, stellt eine Neuentwicklung vor, die den geringeren Durchmesser der Flaschenhälse für optimierte Packungsdichte ausnützt.

Türschild "Wir haben geschlossen" im Lockdown

Lockdown: Auswirkungen auf den Getränkefachgroßhandel

Der Lockdown im März/April 2020 sowie der ab November 2020 geltende (Teil-)Lockdown haben in der Getränkebranche zu großen Verlusten geführt. Wie hoch diese ausgefallen sind, zeigen Auswertungen der GEDAT Getränkedaten GmbH. Basis der Erhebung war die Anzahl der monatlich belieferten Betriebe im Außer-Haus-Markt durch den Getränkefachgroßhandel.

Der Getränkemarkt der Philippinen im Überblick

Der Getränkemarkt auf den Philippinen

Der Asiatischen Entwicklungsbank zufolge stehen die Philippinen aufgrund der Pandemie dieses Jahr vor einer schweren Rezession. Ein über Jahre hinweg stabiles Wirtschaftswachstum von etwa 6,4 Prozent bis 2017 wurde von einem Rückgang des BIP um 7,3 Prozent im Jahr 2020 erschüttert. Doch bereits nächstes Jahr sollte sich die wirtschaftliche Lage des Inselstaats wieder erholt haben.

High demand on the

Die indische Spirituosenbranche – Entwicklungen und Trends

Indien gehört zu den größten Herstellern und Verbrauchern von Spirituosen und ist volumenmäßig einer der bedeutendsten Märkte weltweit. Obwohl das Land hauptsächlich für seinen stetig wachsenden Whiskey-Markt bekannt ist, konnten auch andere Teilsegmente wie Brandy, Rum, Wodka und Gin in den letzten Jahren konstante Zahlen verzeichnen. Die enorme Bevölkerungszahl Indiens mit etwa 1,3 Mrd. Menschen, das Wachstum des verfügbaren Einkommens sowie Veränderungen in der Lebensweise gelten als Indikatoren für eine auch in Zukunft hohe Nachfrage an Spirituosen.

Nachhaltige Getränkeverpackung

Das Potential der nachhaltigen Verpackung

Hygiene und Gesundheit prägen die Wahrnehmung und Handlungen von Verbrauchern – im aktuellen Szenario im Herbst 2020 unter dem Eindruck der Covid-19-Pandemie. Doch eine nachhaltige und ressourcenschonende Produktion und Verpackung von Lebensmitteln bleiben den Menschen weiterhin wichtig.

Nachhaltige Produktion beginnt schon beim Rohstoff

Schlüsseldisziplin „Nachhaltige Produktion“: Fundierte Rohstoffverwendung, Ressourcen- und Energieeinsparung

Hygiene und Gesundheit prägen die Wahrnehmung und Handlungen von Verbrauchern – im aktuellen Szenario im Herbst 2020 unter dem Eindruck der Covid-19-Pandemie. Doch eine nachhaltige und ressourcenschonende Produktion und Verpackung von Lebensmitteln bleiben den Menschen weiterhin wichtig.