Category: Alkoholfreie Getränke

Softdrinks Fanta Eistee Cola

Erfrischungsgetränke in Mexiko – spritzig und süß

Erfrischungsgetränke sind fester Bestandteil der mexikanischen Traditionen und Speisepläne und aus der Esskultur nicht mehr wegzudenken – das gilt am Tacostand genauso wie im gehobenen Restaurant. Softdrinks, insbesondere Cola-Getränke, sind untrennbar mit dem mexikanischen Alltag verbunden und haben in einigen Regionen sogar eine politische oder religiöse Dimension.

Fruit sparkling juices

Sinkende Absätze bei Schorlen

Der Schorlen-Markt wies 2020 im Gesamtmarkt mit einem Minus von 12,1 Prozent eine negative Absatzentwicklung im Vergleich zum Vorjahr 2019 auf. Das geht aus Zahlen der IRI-Marktforscher für den Lebensmitteleinzelhandel hervor. Dabei haben die Marktforscher vor allem steigende Preise für sinkende Ab- und Umsätze im gesamten Schorlen-Segment ausgemacht.

Kalte Teegetränke

Kalte Teegetränke im Aufwind

Auch aus einem klassischen Heißgetränk lässt sich Erfrischendes für jede Gelegenheit brauen: Kalte Teegetränke gibts pur oder mit ergänzender Frucht-Note, mehr oder weniger stark gesüßt und auch in Bio-Qualität – ein Angebot, das beim Verbraucher zunehmend gut ankommt.

energy drinks

Der Energydrink-Markt in Thailand – Ein Überblick

In den letzten zehn Jahren konnte der Energydrink-Markt in Thailand ein stabiles Wachstum verzeichnen. Trotz zuletzt leicht sinkender Wachstumsraten bleibt das Land auch weiterhin einer der wichtigsten Märkte für Energydrinks im asiatischen Raum und konnte sich weltweit an vierter Stelle etablieren.

Mosch

Indischer Markt für alkoholfreie Getränke birgt enormes Potenzial

Mit nahezu 1,3 Milliarden Einwohnern bietet Indien heimischen und internationalen Getränkeherstellern enormes Geschäftspotenzial. Im Lauf der Jahre ist der indische Markt für alkoholfreie Getränke kontinuierlich gewachsen, wobei jedoch die Nachfrage nach kohlensäurehaltigen Getränken wie bei anderen Märkten auch stagniert. Abgepackte Säfte, Wasser, Energydrinks und gesundheitsfördernde Getränke haben dem Markt der kohlesäurehaltigen Erfrischungsgetränke zu einem großen Teil den Rang abgelaufen.

Ballaststoffhaltiges Getränk von oben

Ballaststoffreiche Getränke bieten neue Chancen

„Die Gesundheit beginnt im Darm“, so lautet ein bekanntes Sprichwort. Konkret bedeutet es: Je stabiler der Verdauungstrakt einer Person, umso weniger anfällig ist der Körper für Krankheiten. Die Empfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE): 30 Gramm Ballaststoffe pro Tag. Fast jeder heutzutage weiß, dass Ballaststoffe gesund und gut für die Verdauung sind.