Autor: Roland Sossna

yard-management-ueberblick

Yard Management: die moderne Organisation des Werksgeländes

Die „gute alte Zeit“, sie kommt bestimmt nicht wieder. Ob und was an früheren Zeiten gut war, entscheidet jeder für sich. Aber im Bereich der Transportlogistik kommt man mit ein wenig Nachdenken zu dem Schluss, dass eigentlich alles sehr viel einfacher war. Das Stichwort der Stunde lautet aktuell jedoch „Yard Management“. Hiermit lassen sich die Faktoren Zeit, Qualität und Sicherheit in der Lieferkette optimieren – und damit schlussendlich auch die Kosten auf einem optimalen Niveau halten.

Lieferkettenmanagement mit mehr Sicherheit, Kontrolle und Qualität

Lieferkettenmanagement im Fokus – mehr Sicherheit, Kontrolle und Qualität

Das Lieferkettenmanagement rückt zunehmend in den Fokus der Lebensmittelhersteller. Der kontinuierlich steigende Druck im Markt und die hohen Erwartungen der Verbraucher erfordern nicht nur eine absolut präzise funktionierende Distribution – und das entlang der gesamten Supply Chain. Darüber hinaus müssen Transparenz, Rückverfolgbarkeit, Effizienz in den Abläufen und nicht zuletzt auch höchstmögliche Sicherheit geboten werden.

LKW mit Transportbehälter vor der Fabrik

Transportbehälter-Hygiene – Wie sauber ist der Tank?

Täglich wird europaweit die unglaubliche Menge von 250.000 Tonnen unverpackter, flüssiger oder pulverförmiger Rohstoffe und Lebensmittel per Transportbehälter befördert (DSLV). Auch Logistiker und Tankreinigungsbetriebe unterliegen dabei den gleichen strengen Kriterien...

Produktionsplanung – die Quadratur eines Kreises

Produktionsplanung – die Quadratur eines Kreises

Eine „richtige“ Produktionsplanung (PPL) kann für ein produzierendes Unternehmen Wettbewerbsvorteile erbringen. Sie beeinflusst direkt die Lieferfähigkeit, den Lagerbestand und die Produktionskosten. In Zeiten, in denen der Handel und Weiterverarbeiter ziemlich...

„Laktosefrei“ erfordert Fortschritte in der Milchindustrie

„Laktosefrei“ erfordert Fortschritte in der Milchindustrie

Allergien und Unverträglichkeiten gegenüber einzelnen Bestandteilen unserer Nahrungsmittel nehmen momentan zu. Die verbreitetste Nahrungsmittelunverträglichkeit ist wohl die Laktoseintoleranz. Ob Verbraucher nun an einer Lebensmittelunverträglichkeit oder -allergie leiden, oder einfach Fans...

In einer Molkerei

Ressourcen-Effizienz als Strategie

Ressourcen-Effizienz: So lautet das Motto, an dem sich die Getränke-und Lebensmittelindustrie in den kommenden Jahren ausrichten wird. Die deutsche Nahrungsmittelbranche verbraucht allein in der Verarbeitung laut „statista“ weit über 320.000...