Autor: Friederike Arndt

Personalisierte Getränke: In Zukunft auch in der ganzen Branche ein Muss?

Personalisierte Getränke: In Zukunft ein Muss?

„Die Personalisierung der Produkte ist ein wichtiger Trend. Davon wird es in Zukunft mehr und mehr geben“, meint Dr. Jens Rothenstein, Senior Projektmanager am IFH Köln. Ein Trend, mit dem sich auch die Hersteller von alkoholfreien Getränken mehr und mehr beschäftigen sollten, um sich in Zukunft am Markt behaupten zu können. Der Trend um personalisierte Getränke wird nicht mehr allein...

Fruchtsaft-Sommelier Ausbildung feiert Weltpremiere

Fruchtsaft-Sommelier-Ausbildung feiert Weltpremiere

Bereits Mitte 2010 definierte das Zukunftsinstitut Kelkheim den sogenannten „Sommelier-Effekt“ als einen von 50 Mikrotrends. Und in der Tat gibt es ein immer stärker wachsendes Interesse an unterschiedlichen Sommelier-Ausbildungen. Das bestätigt auch Dr. Peter Schropp, Leitung Seminare der Doemens Akademie. Jüngstes Projekt der Akademie ist in Zusammenarbeit mit dem confructa colleg die weltweit erste Ausbildung zum Fruchtsaft-Sommelier.

Matcha als gesunder Muntermacher: Pulver mit Potenzial

Matcha als gesunder Muntermacher: Pulver mit Potenzial

Matcha ist ein zu Pulver vermahlener Grüntee, dessen Ursprung in der japanischen Teezeremonie liegt. Doch das ist nicht das einzige Anwendungsgebiet. Das grüne Pulver hat sich nach und nach auch seinen Weg in Richtung Lebensmittel- und Getränkeindustrie gebahnt und kommt dort bereits in unterschiedlichen Produkten zum Einsatz. Zahlreiche Getränkehersteller suchen derzeit nach innovativen, gesunden Getränkekonzepten. Die Frage ist, ob Matcha...

Alkoholfreies Bier auf der Überholspur – peinlich war gestern

Alkoholfreies Bier auf der Überholspur – peinlich war gestern

Jüngste Zahlen der Verbände der Getränkeindustrie und des Statistischen Bundesamtes sprechen von einem rückläufigen Getränkeverbrauch des deutschen Konsumenten. Insgesamt trank dieser 2017 circa 750,9 Liter Alkoholhaltige, Alkoholfreie sowie Heiß- und Hausgetränke. Bei Betrachtung der Statistiken fällt jedoch auf, dass vor allem als gesund geltende Alkoholfreie entgegen dem allgemeinen Trend im betrachteten Zeitraum zwischen 2011 und 2017 zulegten. Eine Entwicklung, die...

Kurkuma, Basilikum und Lavendel für ein besonderes Geschmackserlebnis

Kräuter und Gewürze zum Trinken: Kurkuma, Basilikum und Lavendel für ein besonderes Geschmackserlebnis

Kräuter und Gewürze sind in fast jeder Küche vorzufinden, verleihen sie doch zahlreichen Gerichten ihren unverwechselbaren und leckeren Geschmack. Außerdem werden viele von ihnen seit langer Zeit als Heilmittel in der Volksmedizin angewendet. Umso mehr verwundert es, dass sie in der alkoholfreien Getränkebranche nur selten „mit auf dem Plan“ stehen. Das könnte sich angesichts eines immer weiter wachsenden Gesundheitsbewusstseins der...

Einige Gläser mit bunten Softdrinks

Zuckersteuer auf Softdrinks: Hilfreich oder überflüssig?

Seit dem 6. April 2018 gibt es im Vereinigten Königreich eine Zuckersteuer auf stark gezuckerte Softdrinks, die die Hersteller zu tragen haben und die sie in der Regel an die Konsumenten weitergeben. Durch diese Steuer wurden zahlreiche Diskussionen zum Thema Zucker in Getränken angeregt – nicht nur innerhalb Großbritanniens.

Drei leckere Burger serviert auf einem Schneidebrett

Blick in die Zukunft: Insekten-Drinks als „In-Getränke“?

Keinesfalls kann man der alkoholfreien Getränkebranche vorwerfen, sie wäre nicht innovativ. Innovative Süßungskonzepte, Getränkekreationen mit sogenannten Superfruits oder Superseeds und neue Farbkonzepte – Innovation, wohin das Auge schaut. Trotzdem die Frage: Ist das innovativ genug oder könnte es künftig noch etwas innovativer werden? Vielleicht sogar mit Insekten-Drinks?

Ein Portät von Helmut Schmid

Die Zukunft der Getränkeindustrie: Flexibilität als Wettbewerbsfaktor

Technik, die hocheffizient arbeitet und sich gleichzeitig auf neue Bedingungen und Kundenwünsche einfach und zügig einstellt: Das ist es, was sich die alkoholfreie Getränkeindustrie wünscht. In diesem Zusammenhang spielt Flexibilität eine immer größere Rolle und zwar eine Flexibilität, die sich idealerweise mit kompakt gestalteten und platzsparenden Maschinenkonzepten erreichen lässt. Die Zulieferindustrie bietet hierfür interessante Optionen. Unter anderem stehen auch neue...

Drei Flaschen Pete & Phil's

Kaffee, Smoothie oder doch lieber Knochenbrühe?

In New York, London & Co. geht man heute bereits zu einer der hippen „Broth Bars“ und ordert dort Knochenbrühe to go. In Deutschland ist der Trend, Knochenbrühe als Trinksnack zu genießen, bislang noch nicht so richtig angekommen. Doch es gibt auch hier schon erste Unternehmen, die Knochen- oder Fleischbrühe als gesundes Getränk propagieren und mit Erfolg vermarkten. Eröffnet sich...

Viele Plastikflaschen

Kunststoffe: Wohin geht die Flaschen-Reise?

„Wenn wir nicht die Art und Weise ändern, wie wir Kunststoffe herstellen und verwenden, wird 2050 in unseren Ozeanen mehr Plastik schwimmen als Fische“, rüttelt Frans Timmermans, erster Vizepräsident und EU-Kommissar für Bessere Rechtssetzung, interinstitutionelle Beziehungen, Rechtsstaatlichkeit und Grundrechtecharta in der Kommission Juncker, auf.