Tagged: Produktion

Ressourcen-Effizienz als Strategie

Ressourcen-Effizienz als Strategie

Ressourcen-Effizienz: So lautet das Motto, an dem sich die Getränke-und Lebensmittelindustrie in den kommenden Jahren ausrichten wird. Die deutsche Nahrungsmittelbranche verbraucht allein in der Verarbeitung laut „statista“ weit über 320.000 Terajoule (TJ) Energie, zudem beträgt der Verlust bei der Verarbeitung und der Distribution der Produkte 18 Millionen Tonnen. Hinzu kommt ein Energieverbrauch von über 200.000 TJ in der Landwirtschaft, die...

Die Digitalisierung hat unser Leben entscheidend verändert. Werden wir unser Essen und Trinken nicht mehr im Supermarkt kaufen, sondern selbst drucken?

Essen & trinken wir morgen digital?

Featured Post: Die Digitalisierung hat unser Leben entscheidend verändert. Essen und trinken müssen wir in jedem Fall – aber werden unsere Speisen und Getränke morgen vielleicht digital sein? Werden wir unser Essen nicht mehr im Supermarkt kaufen, sondern selbst drucken?

Die Konstruktion und Auslegung von Ventilen wird von den Herstellern kontinuierlich verbessert, daher wird auf der drinktec auch ein Fokus auf die Ventiltechnik gelegt

Ventile – der Teufel steckt im Detail

Ventile gehören zur alltäglichen Arbeit in jedem Molkerei-Betrieb. Wer täglich in seinem Betrieb mit diesen Regelorganen zu tun hat, weiß, dass der Teufel dabei im Detail steckt – denn schon kleine Fehler können die Produktion erheblich beeinträchtigen.

Friesland Campina

Themenwoche Flexibilität: Flexibilität in Molkerei-Betrieben ist Trumpf

Die Zahl der von Molkereien hergestellten Artikel nimmt stetig zu. Oft sind es jedoch nicht die Molkerei-Betriebe, die die Initiative ergreifen und die Vielfalt in den Handelsregalen immer größer werden lassen. Es ist vielmehr der Handel selbst, der seine Eigenmarken mit besonderen oder saisonalen Produkten von Wettbewerbern abgrenzen will. Für die Hersteller hat das zur Folge, dass Prozesstechniken angepasst werden...

LEH-Weinregal

Der Weinmarkt in Deutschland – ein komplexes Gebilde

Nur in drei Ländern der Erde, in den USA, in Frankreich und in Italien, ist der Weinmarkt größer als in Deutschland. Alle drei Länder verfügen über eine bedeutende Weinherstellung. Im Unterschied zu Deutschland konsumiert die Bevölkerung dort bevorzugt die heimischen Weine, vor allem Franzosen und Italiener erweisen sich in Sachen Weinkonsum patriotisch. Es ist schwer auf diesen Märkten einen ausländischen...

Liquid Food - Regionalität

Milch regional und nachhaltig – Marketing und Realität

Fragt man Verbraucher, ob sie Lebensmitteln, die nachhaltig oder ökologisch produziert wurden, den Vorzug geben, dann ist die Antwort meist „Ja“. Noch stärker ist der Trend aktuell beim eng verwandten Thema Regionalität. Ein Großteil der Käufer gibt an, regelmäßig regionale Lebensmittel kaufen und dafür auch mehr zu zahlen. Die Zahlen aus dem Handel stützen das aber nur bedingt.