Welcome to the drinktec blog

Daniela Schellhorn

Daniela Schellhorn stellt sich vor

Als ich vor über 8 Jahren bei der Messe München begonnen habe, hätte ich nicht gedacht, dass ich mich Messen dauerhaft begeistern würden. Tja, mittlerweile habe ich zwar innerhalb des Unternehmens von den IT-Messen zur drinktec gewechselt, bin aber immer noch hier und die Messeorganisation wird nie langweilig. Es ist vor allem das internationale Umfeld und die Vielseitigkeit unseres Aufgabenfelds...

drinktec in India 2014

Sind Sie dabei 2016 auf der dti?

Noch keinen Stand gebucht? Vielleicht ist dann eine Teilnahme am Deutschen Gemeinschaftsstand für Sie die passende Option. Profitieren Sie von zahlreichen Sonderkonditionen wie: einer Übernahme von Planung und Standbau durch eine erfahrene Durchführungsgesellschaft einer garantiert hohen Aufmerksamkeit durch das Corporate Identity-Konzept „made in Germany“ Einer umfassenden Betreuung während der Vorbereitungsphase sowie vor Ort und einer Minimierung Ihres Arbeitsaufwandes Darüber hinaus...

Inna Wiedmann at Nick Barth's office

An welcher Landesgrenze endet die drinktec?

Die Antwort vorweg: an keiner! Auf der gesamten Welt stellen wir Ihnen für Fragen zur drinktec einen Ansprechpartner zur Verfügung, wie beispielweise Nick Barth in Australien. Gerne nennen wir uns intern die drinktec Familie. Und die Familie besucht man eben. In meinem letzten Urlaub habe ich deshalb Nick getroffen und zusätzlich die Getränkeindustrie in Australien unter die Lupe genommen. Die...

a supermarket shelf

„Brewed in the USA“

Das erste Bilderrätsel ist gelöst und sicherlich haben die meisten von Ihnen erkannt um welches Land es sich handelt: USA – die Vereinigten Staaten von Amerika! In den USA ist Jerry Kallman Jr. mit seiner Firma Kallman Expo einer unserer Ansprechpartner für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie. Jerry Kallman ist der drinktec schon seit vielen Jahren treu und war u.a. auch...

Sossna's Diary Logo

Blick über den Tellerrand

Sossnas Diary – in diesem Fall ist der Name Programm. Roland Sossna, Redakteur bei den Fachzeitschriften „Molkerei-Industrie“ und „IDM International Dairy Magazine“, schreibt an dieser Stelle über seine Erfahrungen und Erlebnisse in der Milch-Branche. Alle vier Wochen, offen und geraderaus. Wenn Sie also schon immer wissen wollten, was sich in der Milch-Branche hinter den Kulissen tut, dann lesen Sie Sossnas...

Sossna's Diary Logo

In Griechenland geht was – Besuch bei Kri Kri

Sossnas Diary – in diesem Fall ist der Name Programm. Roland Sossna, Redakteur bei den Fachzeitschriften „molkerei-industrie“ und „IDM International Dairy Magazine“, schreibt an dieser Stelle über seine Erfahrungen und Erlebnisse in der Milch-Branche. Alle vier Wochen, offen und geraderaus. Wenn Sie also schon immer wissen wollten, was sich in der Milch-Branche hinter den Kulissen tut, dann lesen Sie Sossnas...

colorful

„Geschüttelt, nicht gerührt“

Willkommen zu Part III unserer Getränke-Blogger Mini-Serie. Wein– und Bier-Blogger haben wir bereits vorgestellt. Dieses Mal haben wir Blogger ausgewählt, die sich in der Welt der Spirituosen einen Namen gemacht haben.   www.drinkmix.de Wer bloggt? Jörg Kalinke, Bar-Manager in Düsseldorf, leidenschaftlicher Bar-Keeper Themen: Spirituosen und alles was damit zusammenhängt, von Zutaten und Rezepten für Cocktails über historisches und wissenswertes zu...

different kind of juices

Das drinktec Bilderrätsel: In welchem Land bin ich?

Wie Sie sicherlich selbst wissen, gibt es Getränke und Getränkeverpackungen die Sie überall auf der Welt finden. Darüber hinaus gibt es aber auch Getränke und Getränkeverpackungen die charakteristisch für ein jeweiliges Land sind. Die drinktec ist nicht nur weltweit unterwegs sondern auch durch die Auslandsvertretungen der Messe München überall bestens vernetzt. So haben wir durch unsere Partnerländer beste Verbindungen um uns...

fdt 2014 - Supporting Program

Einzigartiges Rahmenprogramm im Zuge der fdt 2016!

Schon im ersten Veranstaltungsjahr 2014 war neben der Ausstellung auch das Rahmenprogramm, in Form eines begleitenden Kongresses, ein herausstechendes Merkmal der food & drink technology Africa. 2016 können Sie sich auf ein noch breiter aufgestelltes Rahmenprogramm, das auf die Bedürfnisse des afrikanischen Marktes zugeschnitten ist, freuen. „Case studies“ und „Panel discussions“ im Exhibitor Forum Anstelle des Kongresses bieten wir 2016...

German Purity Law

In dieser Woche wird gefeiert: 500 Jahre Reinheitsgebot

Es gilt, wenn auch historisch nicht belegt, als das älteste Lebensmittelgesetz der Welt: Das deutsche, oder streng genommen „bayerische Reinheitsgebot“. Am 23. April 1516, also vor genau 500 Jahren, wurde es vom bayerischen Herzog Wilhelm IV. auf einem Landständetag in Ingolstadt erlassen. Der genaue Titel der Verordnung: „Wie das Bier im Sommer und Winter auf dem Land ausgeschenkt und gebraut...